Victoria
Hier sind ein paar Tipps wie du dich von deinem Hunger ablenken kannst:

- Putzen zB. räum dein Zimmer auf, wisch und saug Staub(die ganze Wohnung), Fenster putzen, Bad puten

- sortiere Sachen oder miste aus zB. Deinen Kleiderschrank o. andere Schränke

- dekoriere dein Zimmer neu, vielleicht kannst du ein bisschen umräume u. Sachen verrücken

- kümmere dich um dein Haustier- spielen, sauber machen, kämmen etc.

- schreibe einen Ess- u. Sportplan

-schreibe eine Liste v. Nahrungsmitteln die erlaubt und nicht erlaubt sind

- räum deinen PC auf zB. Dateien löschen

- suche nach neuen pro-ana Seiten im Internet

- Verbring Zeit in deinem Stammforum.

- beschäftige dich mit deiner Homepage oder Forum, wenn du noch keine hast schaff dir eine an

- gucke fashion tv oder stöber in Modezeitschriften - beim Anblick der Models wird dir der Apettit vergehen und wirst getriggert

- hör Musik (und tanz dazu)

- lad dir Musik aus dem Internet runter und brenne dir ein paar neue CD`s

- male

- schreib Gedichte, Tagebuch oder Briefe

- lies ein Buch(noch besser wenn es um Magersucht geht) oder Mode/-Zeitschriften

- löse Rätsel

- verschönere dein Esstagebuch

- mach einfach mal wieder Hausaufgaben - schaden wird es nicht

- guck in die Hefter u. lerne für die Schule – kriegst sogar gute Noten

- springe Seil, fahr Inline Skates oder mache andere Übungen

- üb Hackie Sack

- lern Gitarre spielen oder such dir ein anderes Hobby.

- Geh duschen oder baden, da wirst du auch gleich an das erinnert, warum du in erster Linie abnehmen möchtest.

- Creme dich ein, lackier dir die Nägel, probiere verschiedene Frisuren aus.

- Sei oft unterwegs [shoppen, Freunde]. So kannst du daheim nicht den Kühlschrank leerräumen und du hast auch gleich eine gute Ausrede ["habe schon unterwegs gegessen"].

- Geh lieber früh schlafen als spät abends noch zu essen.

Gratis bloggen bei
myblog.de

Navigation
Startseite Links Designed By

Anas und Mias sind online