Victoria
Tipps und Tricks


* Benutz kleine Teller zum Essen, die Portionen wirken darauf größer.

* Verlangsame dein Esstempo so weit wie möglich. zB: wenn du Rechtshänder bist iss mit der linken Hand und umgekehrt. Trink nach jedem Bissen einen Schluck Wasser.

* Kau jeden Bissen mindestens 30ig mal. Du wirst merken dass der Geschmack des Essens viel intensiver ist und dadurch brauchst du nicht so viel.

* Putz nach jedem Essen deine Zähne.

* Wirf alle Snacks die im Haus sind weg oder verschenk sie an Freunde, etc. (Chips, Schoko, Süßigkeiten, ...)

* Überleg dir immer bevor du essen gehst was du essen wirst. Am Tisch erinnerst du dich daran. Bestell gemeinsam mit jemandem etwas und kau ewig an einem Bissen herum, rede und trink viel. Und im Nu wird das Teller leer sein, du hast aber fast nichts gegessen. Sondern dein Mitesser hat alles verdrückt *YEAH*

* Sei nicht traurig wenn du einen Tag versagst. Versagen ist wichtig für deine Gesundheit. Trink viel viel Wasser wenn dir das passiert und mach eine extra Einheit Sport.

* Führ ein Esstagebuch. Schreib alles auf, gestalte es mit Bildern, Tips, etc. Es sollte ein kleines Heft sein, das du immer bei dir trägst und wo du jederzeit hineinschauen kannst. Notiere auch wie viele Kalorien du am Tag zu dir nimmst damit du siehst wie weit du diese reduzieren kannst.

* Verbrauche immer das Doppelte an Kalorien, was du zu dir genommen hast. Dadurch wirst du sehr viel schneller an Gewicht verlieren.

* Iss 6 kleine Mahlzeiten am Tag. Eine sollte jedoch nicht mehr als 50 Kalorien haben. Das sind nur 300 pro Tag und deine Verdauung wird gut angeregt.

* Belohne dich einmal pro Woche wenn du durchgehalten hast mit einem neuen Kleidungsstück, einem Bad, ..... NICHT mit ESSEN. Das gibt dir alles Kraft für deine nächste Woche.

* Immer frühstücken! Das bringt den Stoffwechsel in Schwung und man läuft nicht Gefahr, Abends einen FA zu bauen.

* Wasser ist das ideale Element. Es verdrängt den Hunger und spült den Körper gut durch. So wird die Fettverbrennung angeregt... Also, viiieeel trinken!

* Tee ist ein guter Ersatz für die, die das Wasser satt haben. Er hat auch keine Kalorien und das Teein regt gleichzeitig an.



* Kaugummi ist ein Muss! Es lenkt ab vom Hunger und lässt so (bei konsequenten Verzehr) die Pfunde purzeln. Natürlich zuckerfreies kaufen! Ideal ist Big Red, der Zimtgeschmack lässt die Lust auf Sweets schwinden.



* Wenn du Hunger auf etwas Süßes bekommst, gönn dir eine Priese Vanille. Das wirkt Wunder!



* Möglichts nach 18 Uhr nichts mehr essen. Bekanntlich setzt der Körper Abends Fett mehr an.



* Kohlenhydrate? Meide sie, wie der Teufel das Weihwasser! Sie machen nur Hunger auf mehr und halten auch nicht lange vor. Besser sind Vollkornprodukte, Gemüse und viel Obst.



* Iss nicht alles auf einmal. Das Sättigungsgefühl setzt erst nach 20 Minuten ein.

Außerdem trink Wasser zwischendurch, das füllt und sättigt.



* Würz dein Essen. Je schärfer, desto mehr kommt der Stoffwechsel in Schwung!



* Wenn du Appetit hast, trink erst ein Glas Wasser. Manchmal denkt man, dass man Hunger hat, aber eigentlich durstig ist.



* Tu dir nicht so viel Stress an. Das Stresshormon Cortisol bremst die Fettverbrennung!



* Blaues Geschirr besänftigt dich und deinen Magen... du wirst schneller satt.





* Lass das kiffen! Überhaupt und bekanntlich regt Marihuana den Appetit an.



* Wenn du Hunger bekommst, putzt das Klo, eingestaubte Ecken etc. Da vergeht dir der Hunger bestimmt.



* Schlaf genug, wenigstens 6 Stunden. Weniger steigert deinen Appetit um bis zu 15%.



* Geh nie mit viel Geld raus. So kannst du nicht Massen einkaufen und hinterher verschlingen.



* Ist ja klar, oder?! Sport verbrennt Kalorien... also ran an die Geräte!

* Iss stehend und geh herum während du isst. Dadurch verbrennst du auch Kalorien.

* Finde einen "Abnehmfreund" so geht alles viel leichter.

* Beeinfluss dich selber jede Minute. Hetz dich selber gegen dein Gewicht auf und tu was. Verbring auch ein paar Minuten pro Tag auf ProAna Seiten (intensiv) und schau dir in jeder freien Minute dein Tagebuch an. Je mehr du dich selber aufstacheslt umso besser wirst du durchhalten.

* Wenn dir langweilig ist, geh spazieren oder sogar laufen, etc.Geh weg von zu Hause damit du nicht in Versuchung kommst etwas zu essen.

* Lies auf Lebensmitteln immer die Nährwerttabelle, denn KEIN FETT heißt nicht KEINE KALORIEN. Beschäftige dich damit.

* Beweg dich. Tanze, benütz Stiegen statt dem Lift, gehe zu Fuß und fahr nicht mit dem Auto, ... Du wirst sehen, deine Kilos verschwinden viel schneller.

* Mach einen Stoß Magazine der soviel wiegt wie du verlieren willst. Für jedes Kilo nimmst du soviele Magazine herunter wie ein Kilo hat. Das hilft dir dein Ziel besser zu kontrollieren.

* Werde Vegetarier. Dadurch lebst du gesünder und sparst viel an Kalorien ein.

* Kauf dir eine megageile Hose die dir ein bis zwei Nummern zu klein ist. Probier sie einmal pro Woche an und schau dir deinen Erfolg an. *GREAT*

*Trink zwischen jedem Bissen einen Schluck Wasser, das hilft dir deine Essmenge zu kontrollieren

*Kau viel zuckerfreien Kaugummi

*Wenn du Hunger hast, kauf viele Süßigkeiten OHNE fett. zB.: Gummibären, ...

*Scharfes Essen regt die Verdauung an und verbrennt mehr Kalorienurn

*Bei Hungerattacken besuch Freunde oder geh weg. So kannst du den Kühlschrank nicht erreichen.

*Trink etwas Essig vor dem Essen, das verbrennt das Fett aus der Nahrung

*Pfefferminz vermindert den Hunger zB.: Tee

*Falls dich während einer Fastenperiode eine Hungerattacke befällt, iss Eiswürfel. Dadurch bekommt man das Gefühl etwas zu essen und satt zu sein. Gut kauen !!

* Mach dir einen Essplan jeweils für eine Woche und halte dich genau daran. Es hilft, den Überblick zu bewahren.
*Falls du rauchst, hör nicht damit auf, ansonsten besteht wieder die Gefahr des Zunehmens

*Kauf dir Proteinshakes und misch immer 1-2 Teelöffel unter einen Gemüse-oder Obstsaft. Das ist eine ganze, kalorienarme, nährstoffreiche Mahlzeit.

*Führe ein Esstagebuch und notiere alles, was du gegessen und getrunken hast. Finde dazu smilies die lachen oder böse schauen, etc. um deine Essgewohnheiten besser kontrollieren und verändern zu können.

*Trinke mindestens 3-4 Liter am Tag. Am besten kaltes Wasser da der Körper mehr Kalorien benötigt um es auf seine Temperatur zu erwärmen.



*Melde dich in einem Fitnessclub an oder erkundige dich nach Teamsportarten die in deinem Ort angeboten werden und geh hin. zB.: Handball, ...

Gratis bloggen bei
myblog.de

Navigation
Startseite Links Designed By

Anas und Mias sind online